Kategorien
Allgemein

Verschenkemarkt auf der Spielstraße

Bringt mit, was Ihr verschenken wollt – nehmt mit, was Euch gefällt.

Unter diesem Motto haben wir am letzten Tag der Spielstraße in der Böckhstraße, also am 30. September 2020, bei schönstem Wetter einen Verschenkemarkt veranstaltet. Wir hatten einen Tapeziertisch, auf dem wir nicht nur unsere „Geschenke“ ausbreiteten. Viele Anwohner, Besucher, kleine und große Leute brachten Dinge mit und suchten sich ihre Geschenke aus.

Schaut selbst:

Das schönste Erlebnis an diesem Nachmittag: Ein kleiner Junge hatte sich ganz viele Dinge ausgesucht. Bevor er damit verschwinden wollte, zögerte er – und legte alles, bis auf eines wieder zurück. Etwa eine halbe Stunde später kam er wieder. „Ich möchte nicht nochmal etwas haben, sondern ….“ – Pause – „ich möchte auch etwas schenken. Guck mal, ich habe hier ein Spielzeughandy. Das hat sogar ein Geheimfach!“ Sprach’s und legte sein Plastikhandy ganz stolz auf unseren Tisch.

Wenn das nicht ein großartiger Erfolg ist!

Viele waren begeistert und fragten, ob wir das denn noch einmal machen können. Unser Plan ist, am ersten Spielstraßen-Tag in der Böckhstraße im nächsten Jahr wieder mit ganz vielen Menschen aus dem Kiez Geschenke auszutauschen. Hoffentlich kommen ganz viele, denn es war ein Tag voller schöner Begegnungen!

Wir freuen uns schon auf den 7. April 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.